SDLKR (HSA-TD26) SD (HSA-TD2) Sprühdüsen von Lincoln sind speziell für das Versprühen von Haftschmierstoffen auf Ritzel und offene Antriebe ausgelegt. Die Düsen sind in verschiedenen Varianten erhältlich und decken damit eine Vielzahl von Anwendungen und funktionalen Eigenschaften ab. Die Düsen der Baureihe SDLKR sind die einzigen Düsen, die sowohl den Durchfluss von Luft als auch von Schmierstoff in der Düse überwachen können. Die preisgünstige Baureihe SD kann mit Hilfe eines Progressivverteilers elektrisch überwacht werden, wobei die Luft über ein Luftmagnetventil gesteuert wird. Zur Erleichterung des Einbaus sind auch komplette Montageplatten erhältlich.

Typenschlüssel und Sachnummern für Sprühdüsen

Art d. Montage Ungesteuerte Düsen Gesteuerte Düsen
ohne Schalter mit Steuerventil
und Endschalter u. Näherungsschalter
(15-250 VAC) (15-250 VAC)
Für Montageplatte HSA-TD2
SD
Sachnr. 615-25677-2
HSA-TD27
SDLMNR
Sachnr. 615-27519-2
HSA-TD25
SDLMKR-ES
Sachnr. 615-27518-2
HSA-TD26
SDLMKR-EN
Sachnr. 615-27571-2
Einzelmontage der Düse (in Verbindung m. Halter) HSA-TD2
SD
Sachnr. 615-25677-2
HSA-TD30
SDLHNR-G
Sachnr. 615-27583-2
HSA-TD28
SDLHKR-ESG
Sachnr. 615-27585-2
HSA-TD29
SDLHKR-ENG
Sachnr. 615-27586-2

Technische Daten

Schmierstofffördermenge 0,2 – 20 cm³ pro Minute
Sprühflächenabdeckung ca. 150 mm breit und 80 mm hoch
Montageabstand 150 – 200 mm von der Düse zum Auftragspunkt
Druckluft ungesteuerte Düse: 3 bar, gesteuerte Düse: 6 bar
Luftverbrauch ca. 200 Nl/min bei ungesteuerter Düse
ca. 40 Nl/min bei gesteuerter Düse
Betriebsdruck
max. 200 bar bei ungesteuerter Düse
(Schmierstoff)
max. 120 bar bei gesteuerter Düse
Anschlüsse
HSA-TD25, 26, 27
Luft: G 1/4 innen (BSPP)
Schmierstoff: G 1/4 innen (BSPP)
Gewinde: M 12
Anschlüsse
HSA-TD2, 28, 29, 30
Luft: 8 mm Rohrleitung oder Schlauchstutzen
Schmierstoff: 6 mm Rohrleitung oder Schlauchstutzen
Gewinde: 8.5 mm Durchmesser

Hinweis: Lufteinlass ist mit „L” markiert, Schmierstoffeinlass mit „S”.
Anschlussdrehmoment für gesteuerte Düsen = 20 Nm, elektrisches Überwachungssignal = 20 ms.

Abmessungen

Modell Höhe Länge
Düse SD 50 mm 87 mm 20 mm
Düse SDLMKR-EN 110 mm 140 mm 45 mm
Düse SDLMKR-ES 110 mm 185 mm 45 mm
Düse SDLMNR 110 mm 140 mm 45 mm

Liftachse – Schmierungen – Lenkachsen – Liftachsen – Schmiersystem – Industrieschmierung – Industrie – Nutzfahrzeugtechnik


Die von uns vertriebenen Zentralschmieranlagen- Geräte und Zubehör zählen zu den Besten die auf dem Weltmarkt zu haben sind. Wir sind stets in der Lage, die aktuell modernsten und damit auch optimalsten Zentralschmieranlagen & Zentralschmiersysteme anzubieten. Unsere Sachkompetenz, Beratungsqualität und Ideenreichtum wird Sie überzeugen.

Beratung, Planung und Montage wann und wo immer Sie es wollen – das ist unser Service! Unser umfangreiches Fachwissen und Know-how basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung und ist uns in seiner Anwendung ein ganz besonderer Anspruch im Alttagsgeschäft mit unseren Kunden.

Es geht weiter! – Übergabe an die Firma Bernhard Floer Zentralschmieranlagen


Floer Zentralschmieranlagen


Die Firma Bernhard Floer Zentralschmieranlagen übernimmt zum 01.01.2018 die Firma Graf Zentralschmiersysteme von den Eheleuten Graf, die nach langjähriger Geschäftstätigkeit in den Ruhestand gehen möchten. Der Betrieb wird wie gewohnt zu Ihrer besten Zufriedenheit fortgesetzt.

Seit mehr als 26 Jahren sind wir, die Firma Floer, im Bereich Zentralschmieranlagen tätig und sowohl mit dem Einbau als auch mit der Technik fachmännisch und kompetent vertraut. Außerdem können wir auf eine langjährige Zusammenarbeit mit der Firma SKF Lubrication Systems zurückblicken.

Neben dem Verkauf von Zentralschmiertechnik bieten wir auch die Montage und den Service in den Bereichen Bau-, Land- und Industriemaschinen sowie Fahrzeugen aller Art an.

Sprechen Sie uns gerne an – wir helfen Ihnen weiter!

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.


Floer Zentralschmieranlagen


Mit einem lachenden und einen weinenden Auge begeben wir uns ab dem 01.01.2018 in den Ruhestand.

Die Firma Bernhard Floer wird sie in der gewohnten Weise, fachhmännisch und zuverlässig weiter bedienen.

Für die stets faire und immer höchst angenehme Zusammenarbeit, so wie die langjährige Treu möchten wir uns auch an dieser Stelle bei allen Geschäftspartnern und Freunden des Hauses bedanken.

Es war uns eine Ehre! Ingrid und Günther Graf


Kettenschmieren    Zentralschmieren    Windkraft Zentralschmieranlagen    Zweileitungsanlagen Zentralschmieranlagen

























K o n t a k t

Telefon:
02551 - 919401

Telefax:
02551 - 919402

E-Mail:
info@graf-zentralschmiersysteme.de

Wir finden für Sie die optimale Schmierlösung!

Zentralschmieranlagen
Zentralschmiersysteme
Beratung
Planung
Komponentenselektion
Ausführung